Qualifikationsmanagement

EVINT gibt Ihnen mit einem völlig frei definierbaren und skalierbaren Skillbaum für Ihre Organisation ein leistungsfähiges Instrument für Ihr Qualifikationsmanagement.

  • Definieren Sie Qualifikationen, um für das Bewerber- und Personalmanagement relevante Informationen zu strukturieren und zu verwalten.
  • Strukturieren Sie die Qualifikationen in Gruppen.
  • nutzen Sie Gültigkeiten und Ablaufdaten;
  • Verbinden Sie Qualifikationen mit Dokumenten
  • Ordnen Sie Qualifikationen Ihren Bewerbern und Mitarbeitern zu.
  • Ebenso ordnen Sie Qualifikationen Ihren Dienstleistern zu und verknüpfen hier relevante Abrechnungsinformationen.

Zudem können Sie in EVINT das Element "Arbeitsplatz" mit Qualifikationen ausstatten und damit den potentiellen Bedarf an Qualifikationen an einem Arbeitsplatz festlegen, wenn dieser Arbeitsplatz in der Produktion genutzt wird.

 

Beispiel:

Ein Produktionsunternehmen füllt kosmetische Produkte ab und nutzt dazu ca. 15 Abfüllanlagen. Damit eine solche Abfüllanlage produktiv laufen kann, sind z. B. fünf (5) Personen notwendig; ein Maschinenführer, drei Fachhelfer und eine Person in der logistischen Zuführung und Verpackung.

 

Wird diese Abfüllanlage nun eingeplant für den Produktionsablauf, so ergeben sich daraus entsprechende Bedarfe, die zeitlich in den Schichten zur Verfügung stehen müssen. EVINT kann nun die in den Schichten geplanten Mitarbeiter/innen den Bedarfen gegenüberstellen. Der Produktionsleiter entscheidet, ob er den EVINT Vorschlag annehmen will oder besser umplant. Daraus sich ergebende externe Personalbedarfe führt EVINT den definierten Personalliefernanten über das Bestellmodul zu.